DRUCKHilfe

Allgemeine Infos und FAQ

Im folgenden finden Sie viele nützliche Informationen zur Produktauswahl, Angebot, Bestellung, Bezahlung, Datenupload sowie dem Erstellen der Druckdaten.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter! E-Mail oder Anruf genügt.

DRUCKmi Produktvielfalt
sofort kalkulieren, sofort bestellen:

  • Angebot – sofort kalkulieren

    Ein Angebot Ihres Wunschproduktes erhalten Sie im Handstreich: DRUCKmi Produkt aussuchen, gewünschte Variante bzw. Format wählen, zusätzliche Bestell­optionen und Eigenschaften wie Menge, Papier-/Folienart, Veredelung anklicken und voilà, Sie haben das exakte Angebot vorliegen.

    Am unteren Ende der Seite „Bestelloptionen“ haben Sie nun Möglichkeit das Angebot auszu­drucken oder gleich mit dem Bestellvorgang fortzufahren.

    Hier finden Sie zudem alle Produktdetails sowie die Datenblätter. Klicken Sie einfach auf den Button „Druckdaten­skizzen“ und Sie erhalten die wichtigen Druckdaten-Infos sowie die von DRUCKmi zur Verfügung gestellten Druck­vorlagen zum Download.

  • Bestellung, Auftragsabwicklung

    DRUCKmi macht es Ihnen so einfach wie möglich: Ihr Produkt wählen, Variante bzw. Format aussuchen und auf der Seite „Bestell­optionen“ noch die gewünschte Auflage und weitere Eigenschaften wie Papiersorte, Veredelung, Qualitätskontrolle anklicken.
    Der Punkt „Qualitätskontrolle“ gibt Ihnen mehr Sicherheit, dass die Druckdaten korrekt angelegt wurden und Sie ein perfektes Druck­ergenis erhalten.

    Der Ablauf ist also derselbe wie unter dem Punkt „Angebot“ beschrieben. Sie können lediglich ein Angebot einholen oder eben gleich mit der Bestellung fortfahren.

    Den Datenupload können Sie gleich während des Bestellvorgangs vornehmen. Gerne können Sie aber auch die Druckdaten auf unseren Server zu einem späteren Zeitpunkt hochladen. Loggen Sie sich dafür einfach in Ihrem persönlichen Kundenbereich ein.

    Die Bezahlung erfolgt per PayPal oder Vorauskasse.

    Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie gerne auf uns zukommen.

  • Datenupload

    Wenn Sie Ihre Datenvorlage gestaltet und nach den nötigen Vorgaben fertig angelegt haben, können Sie sie direkt während des Bestell­vorgangs hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrem persönlichen Kunden­bereich übermitteln. Ganz wie Sie wünschen.

    Die nötigen Druckdaten-Infos finden Sie immer auf der Seite „Bestell­optionen“ des gewählten Produkts unter dem Button „Druckdaten­skizzen“. (Siehe auch Hilfe-Punkte „Datenblätter“ und „Druckvorlagen“)

  • Datenblätter / Druckdatenskizzen

    Die jeweiligen konkreten Angaben zur Bemaßung, Farbmodus, Auflösung, Dateiformat und allen weiteren benötigten Informationen zu Ihrem DRUCKmi-Produkt finden Sie im zugehörigen Datenblatt auf der Kalkulations-Seite. Für alle unsere DRUCKmi-Produkte haben wir für Sie ein individuelles Datenblatt zusammengestellt. Je nach gewählten Produkt­eigen­schaften beinhaltet dieses dann die jeweiligen konkreten Angaben zur Bemaßung und allen weiteren benötigten Informationen zu Ihrem Druckprodukt. Das zugehörige Datenblatt liegt immer bei Ihrer Produkt-Kalkulation / Bestellung unter dem Button „Druckdaten­skizzen“ als PDF-Datei zum Download bereit.

    Benötigen Sie weitere Hilfe bei der Gestaltung oder Erstellung der Druck­vorlagen, übernehmen wir dies gegen Gebühr gerne für Sie.

  • Druckvorlagen

    Um noch schneller Ihr DRUCKmi-Produkt zu erhalten, haben wir für Sie Druckvorlagen im PDF- und AI-Format zur freien Verwendung bereitgestellt. So können Sie gleich loslegen und tolle individuelle Visitenkarten, Flyer und Kataloge, aussergewöhnliche Beschriftung für Fahrzeuge und Schaufenster gestalten.

    Wichtig ist die Einhaltung der korrekten Einstellung, wie in den Daten­blätter / Druckdaten­skizzen angegeben. So erhalten Sie Ihr perfektes Druckprodukt.

    Benötigen Sie aber Hilfe bei der Gestaltung oder Erstellung der Druckvorlagen, übernehmen wir dies gegen Gebühr gerne für Sie.

  • Druckdaten Angaben + Einstellungen

    Endformat (Format nach Beschnitt): Diese Angabe bezieht sich auf die Größe in der Sie Ihr Produkt bei Ihrer Bestellung auswählen und entspricht dem fertigen Druckprodukt.

    Datenformat / Beschnitt: Das Format, in dem Ihre Druckdaten angelegt sein sollten. In der Regel sind dies 3 mm Beschnitt. Das bedeutet es werden 3 mm rundum zu dem Endformat dazugerechnet. Beispiel: Endformat DIN A4 (210 x 297 mm) hat das Datenformat 216 x 303 mm. Genaue Angaben zum Anlegen von Sonderfarben finden Sie in den einzelnen Produkt-Druckdatenskizzen.

    Sicherheitsabstand: Der Sicherheitsabstand wird vom Endformat aus gemessen und verhindert unerwünschten Anschnitt Ihrer Texte und Informationen während der Produktion. Dieser beträgt meist 3 mm auf allen vier Seiten.

    Farbmodus: Die Einstellung Ihrer Druckdaten sollte CMYK sein, da sonst nach dem Druckvorgang ein (leicht) veränderter, optischer Gesamteindruck entstehen kann. (Daten im RGB-Farbmodus werden automatisch durch uns nach CMYK konvertiert.)

    Sonderfarben: Bitte die Sonderfarbe Gold als Volltonfarbe anlegen und als Pantone 871 C bezeichnen. Sonderfarbe Silber auch als Volltonfarbe anlegen und als Pantone 877 C bezeichnen. Alle Flächen mit einer Sonderfarben müssen voll-deckend sein (kein Raster!) und eine Linienstärke von mindestens 1 Punkt haben. Bitte beachten Sie, dass diese Flächen ausgespart sind.
    Partiellen Glitzer-Lack als Volltonfarbe anlegen und als Glitzer bezeichnen. Alle Flächen mit der Farbe Glitzer müssen auf Überdrucken stehen, voll-deckend sein (kein Raster!) und eine Linienstärke von mindestens 1 Punkt haben. Bitte achten Sie darauf, dass nur maximal 15% des Formats mit Glitzer-Lack versehen wird.
    Genaue Angaben zum Anlegen von Sonderfarben finden Sie in den einzelnen Produkt-Druckdatenskizzen.

    UV-Lackierung: Bitte den partiellen UV-Lack als Volltonfarbe (100% Magenta) anlegen und als Lack bezeichnen. Alle Flächen mit der Farbe Lack müssen auf Überdrucken stehen, voll deckend sein (kein Raster!) und eine Linienstärke von mindestens 1 Punkt haben.

    Auflösung: Die Auflösung von Bildgrafiken sollte mindestens 300 dpi betragen. Achten Sie darauf, dass Sie für Ihre Druckvoralgen immer hochauflösende Bilder verwenden, da Ihr Druckprodukt andernfalls (leicht) pixelig wirken kann.
    Bei Backlitfolien, Banner / Werbeplanen, Fototapeten beträgt die Auflösung 150dpi
    Bei Polos und T-Shirts, Stofftragetaschen Datei bitte mit 600dpi anlegen.

    Dateiformat: Speichern Sie Ihr Dokument im PDF-Format ab. Achten Sie darauf, Schriften einzubetten und (soweit als möglich) Transparenzen zu reduzieren.

    Schriftgrößen / Linienstärken: Bitte vermeiden Sie Schriftgrößen unter 6 Punkt. (Bei Stempel dünne Schriftschnitte mindestens 7 pt.)
    Allgemeine Linienstärken (beachten Sie bitte untenstehende Spezifikationen):
    - Positive Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) müssen eine Stärke von mindestens 0,25 Punkt (0,09 mm) haben.
    - Negative Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) müssen eine Stärke von mindestens 0,5 Punkt (0,18 mm) haben.
    - Bei Stempel müssen Linien mit mindestens 1 Punkt angelegt sein.
    Auch bei verkleinerten Grafiken dürfen die Linienstärken nicht unter den angegebenen Maßen liegen.

    Seiten (-reihenfolge): Senden Sie mehrseitige Dokumente chronologisch in korrekter Reihenfolge als eine einzige PDF-Datei oder benennen Sie Einzeldokumente entsprechend mit fortlaufenden Seitennummern.

    Stempel: Bei Stempel Farbe immer als 100% K (Schwarz) anlegen, keine Graustufen / Raster verwenden.

    Bitte beachten Sie die genauen Angaben welche Sie zu jedem Produkt in den dazugehörigen Druckdatenskizzen finden.
  • Aufbauanleitungen

    Um sicherzustellen, dass Sie vollends mit unseren Messe- und Werbeartikel zufrieden sind und diese lange ihre Dienste tun, haben wir für einige dieser Produkte Aufbauanleitungen zusammengestellt. Diese stehen als PDF zum Download bereit:

    Aufbauanleitung Messetheke gebogen Aufbauanleitung Rollup Display Premium

  • Kundenbereich

    In Ihrem persönlichen Kundenbereich haben Sie die komplette Auftragsübersicht all Ihrer Bestellungen, Ihre Kundendaten für Rechnungs- und Lieferadresse, ein Adressuch für weitere Adressen und natürlich die Möglichkeit Ihr Passwort zu ändern.

    Den Status Ihrer Aufträge können Sie jederzeit unter dem Menüpunkt „Auftragsstatus“ verfolgen und alle Einzelheiten und die dazugehörige Rechnung abrufen.
    Mit dem Versand Ihres Druckproduktes senden wir Ihnen automatisch einen Link zur Sendungsverfolgung mit der Trackingnummer des Versanddienstleisters.

  • Stornierungen

    Eine kostenlose Stornierung ist bis zur Druckfreigabe durch Sie jederzeit möglich. In Ihrem persönlichen Kundenbereich können Sie im Menü „Aufträge" unter „nicht freigebene Aufträge" die verfügbare Option „Stornieren" nutzen.
    Zu einem späteren Zeitpunkt ist ein kostenfreier Auftragsstorno meist nicht mehr möglich. Bitte sprechen Sie unseren Kundenservice an.


 
 
 


Etwas nicht gefunden? Fragen Sie uns…


Die DRUCKmi Druckverfahren:

  • Digitaldruck
    Hochwertiger Druck, ideal für kleine Auflagen
  • Offsetdruck
    auf Bogenoffsetdruckmaschinen, Rollenoffsetdruckmaschinen, perfekte Druckergenisse auch für größere Auflagen
  • Plattendirektdruck,
    herrvoragend geignet für die Produktion von Schildern und Platten.


Die DRUCKmi Sonderausstattungen, Druckveredelung: